Nach Abriss eines Einfamilienhauses in der Schlehenstr. 21 ist dort von DF-Immobilien der Bau von 3 Reihenhäusern mit zwei Vollgeschossen und ausbaufähigem Spitzgiebel geplant, gemäß dem Referenzbau im Krähenhorst 13 (siehe Foto untenstehend). Der massive Neubau mit einer Firsthöhe von 11,4 m, 10 m Breite und 20 m Länge passt in seinen Ausmaßen in keinster Weise in die bisherige Bebauung im umliegenden Wohngebiet und führt zu einem großen Bürgerprotest mit mehreren Aktionen zur Verbesserung der Situation.

Referenzbau Krähenhorst 13 (Rohbau Stand 02/2021):

Schlehenstr. 21 – Bestand -IST 03/2021: