Der Erlanger Stadtrat hat am 27.10.2022 mehrere Beschlüsse zum weiteren Ausbau des Kinderbetreuungsangebots gefasst. So wurde im Stadtteil Alterlangen die Einrichtung einer Mini-Kita mit zwölf Plätzen als bedarfsnotwendig anerkannt. Diese Anerkennung ist Voraussetzung für einen städtischen Mietkostenzuschuss.