Der E-Scooter Anbieter VOI (rosa Roller) plant eine Erweiterung seines Angebots für die Stadtteile Alterlangen und Büchenbach. Aufgrund des erfolgreichen Verlaufs der bisherigen Nutzung wird dazu auch auf die bereits vereinbarten 250 E-Scooter aufgestockt.

Kritische Stimmen zum Roller Einsatz gibt es u.a. vom ADAC. „Generell haben Beobachtungen des ADAC aus dem Sommer letzten Jahres gezeigt, dass durch E-Scooter keine nachhaltige Entlastung von Umwelt und Verkehr in deutschen Städten zu verzeichnen war. Sie ersetzen in der Regel keine Autofahrten, sondern Wege zu Fuß, mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln.“

Quelle: EN, 05.05.2021