Es gibt aktuell eine Ausstellung zum Klimabudget im Klimaschaufenster in der Altstadtmarktpassage. 

Es werden dort durchgeführte Projekte und Projekte, die gerade in Umsetzung sind, vorgestellt, aber es gibt auch Informationen zur Förderung und zum allgemeinen Procedere.

Die Idee ist, mit der Ausstellung das Klimabudget in der Stadtgesellschaft bekannter zu machen und auch Impulse zu geben, was gefördert werden kann.

Sie sind eingeladen, die Ausstellung selbst zu besuchen. Während der regulären Öffnungszeit oder bei den Aktionstagen zur Nachhaltigkeit am 24. und 25. September. Dann werden auch Mitarbeiterinnen des Umweltamts anwesend sein und es wird Gelegenheit zum Austausch geben.

Weitere Infos unter:

Facebook: https://fb.me/e/5KcXpknqR 

Webseite: klimaschaufenster.de