Der Stadtteilbeirat beantragt in seiner Öffentlichen Sitzung vom 23.09.2020:

Am Alterlanger Kerwasplatz am See sollen Sitzgelegenheiten mit entsprechenden Abfallbehältnissen und einer bereits zugesagten Feuerstelle, analog zur Wöhrmühle, installiert werden. Dies soll in Abstimmung mit den Kerwasburschen und -madli geschehen.

Die Stadtverwaltung berichtet dazu am 03.03.2021 in der Öffentlichen Sitzung des Stadtteilbeirats:

Aus Sicht EB77 ist ein Einbau grundsätzlich möglich, allerdings nur in enger Abstimmung mit Amt 31 (Überschwemmungsgebiet, Landschaftsschutzgebiet), nach gesicherter Finanzierung und Kapazitäten für die Abfallbehälter-Leerungen.